Das Weihnachtsquiz 2016 – die Auflösung

Prävention

Und hier die Auflösung unseres Weihnachtsquizes:

  1. Weihnachten ist das Fest der Liebe.
    Christen feiern Weihnachten als Festtag der Geburt Jesu Christi. Im Johannesevangelium lesen wir: „Denn Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht verloren geht.“Doch auch für viele Nicht-Christen gilt Weihnachten als das Fest der Liebe, das mit der Familie gefeiert wird. Immer mehr Menschen finden, dass es auf jeden Fall ein willkommener Anlass ist nicht nur nahe stehenden Menschen, Achtung und Wertschätzung zu schenken, sondern auch an diejenigen zu denken, die nicht so viel Beachtung finden. Denn jeder ist wichtig!
  1. Myrrhe wirkt entzündungshemmend
    und wird heute bei leichten Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhäute oder der Darmschleimhaut eingesetzt. Myrrhe, das ist ein wohlriechendes Harz, das aus der Rinde von Balsambäumen und -sträuchern gewonnen wird. Wie der Weihrauch zählte auch die Myrrhe (Commiphora myrrha) im Altertum zu den wertvollsten Gütern. Dabei ist das Wirkspektrum sehr breit und Myrrhe wurde zu einem wichtigen Heilmittel mit dem Ruf, das Leben zu schützen. Man nutzte das teure Gut nicht nur als Arzneimittel sondern auch als Parfüm, Kosmetikum, Räucherwerk und konservierendes Mittel
  2. Das weltweit bekannteste Weihnachtslied ist „Stille Nacht, heilige Nacht“.
    Uraufgeführt 1818 im österreichischen Oberndorf bei Salzburg ist es heute in über 300 Sprachen übersetzt und wird zur Weihnachtszeit weltweit gesungen.

Die Gewinnerin ist ermittelt und das Überraschungspaket ist bereits auf dem Weg nach Essen.

Allen ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Posted on 28. Dezember 2016 in Gesundheitsprävention

Share the Story

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top